Nachhaltige Wertschöpfung braucht verantwortungsbewusste Unternehmen!

Mit biobasierten Waren und
Prozessen Geld verdienen

Wen möchte BioökonomieREVIER erreichen?

Alle, die auf Grundlage bioökonomischer Prinzipien (Zirkularität, Kaskadennutzung, Reststoff- und Abfallnutzung u.a.) Geld verdienen möchten. Dabei haben wir aber nicht nur solche Unternehmen im Sinn, die bereits Biomasse als Rohstoff oder biotechnologische Verfahren einsetzen, sondern alle Betriebe entlang der Wertschöpfungs- und Innovationskette. Dazu gehören neben Technologieentwicklern (z.B. IT oder Automatisierung) auch Rohstoffproduzenten und Dienstleister.  

BioökonomieREVIER möchte die Entwicklung neuer Einkommensquellen und Geschäftsmodelle fördern!

Dazu möchte BioREVIER durch den Aufbau eines Akteursnetzwerks und die Koordination des Integrationsprozesses beitragen. Insbesondere für die Entwicklung innovativer Ideen ist auch eine intensive Verknüpfung mit den Forschungseinrichtungen geplant.

Was bringt mir das?

Mitmachen heißt Akteure aus der Region zu treffen und neue Kooperationspotenziale zu erschließen, aktuelle Trends in Forschung und Innovation kennenzulernen und sich für die Region und ihr Unternehmen gleichermaßen zu engagieren. Im günstigsten Fall ergibt sich eine Erweiterung ihres Wertschöpfungsmodells und neben neuen Einkommensquellen entstehen auch neue Arbeitsplätze.

Warum Bioökonomie?

Die Bioökonomie hat ein Wirtschaftskonzept als Ziel, das den scheinbaren Widerspruch zwischen Nutzung und Schutz natürlicher Ressourcen in praktischen Ansätzen aufzulösen verspricht.

Wie kann man sich beteiligen?

Unterschiedliche Beteiligungsformen sind denkbar. Allen gemein ist, dass sie keine finanziellen Verpflichtungen mit sich bringen. Vorausstzung ist vielmehr die Offenheit gegenüber anderen Akteuren im Netzwerk und der gemeinsam, nachhaltige Wertschöpfungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen.

Interessierte Unternehmer können sich jederzeit melden über: kontakt@biorevier.de

Was kann BioökonomieREVIER bieten?

In der Initialphase von BioökonomieREVIER steht die Vernetzung der regionalen Akteure im Mittelpunkt und die gemeinsame Entwicklung von erfolgversprechenden Projektideen. Mittel- bis langfristig sollen Förderinstrumente aufgebaut werden, um innovative Geschäftsmodelle oder beispielsweise technologische Pilot- und Demonstrationsmaßnahmen zu unterstützen.

Unsere Projektpartner

FZJ Logo
KWI Logo